null

Ich habe mir für 2010 vorgenommen:

Doktorarbeit fertig stellen an der Vet. med. Uni Wien.

Nach wie vor will ich als erste nicht Engländerin in „Old England“ „Rider of the Year“ werden. 2007 hat mir nur mehr ein Punkt zum Finale gefehlt, da ich noch viel zu wenig über englische Tradition wusste. Für Ausländer ist dies in England kaum möglich, bleibt aber trotzdem eines meiner Ziele. 

...und ich erinnere mich gerne:

...an die Vorbereitungen in England zum Rider of the Year Bewerb, an Trainings mit Claire Lewis, F.M. Stankus, Roger Philpot, die Abschlussprüfung zum Omnipath / Energetiker, meine erfolgreich abgelegte Prüfung zum „SSA Side Saddle A Instructor“. An die Teilnahmen beim „Rider Of The Year“ Bewerb in England, wo ich unter anderem auch  „Overseas  Champion“ wurde.

...dass ich als einzige Ausländerin von den Engländern eingeladen wurde bei der „Europameisterschaft 2009“ als Repräsentantin der SSA im „Sidesaddle“ im königlichem „Windsor Castle“ mitzureiten.

null
obentriangle
null