null

 …was, wo, wer und wie ist der "RCR am Richterhof"

Der „RCR am Richterhof“ ist ein nicht auf Gewinn orientierter privater Reitclub, nahe der westlichen Wiener Stadtgrenze im Wienerwald.   (A-2384  Breitenfurt-West, Hauptstrasse 87)

Gastgeber ist der „Richterhof“, im 17. und 18. Jhdt. Sitz der Dorfrichter von Breitenfurt und Laab. Er wurde und wird von den Eigentümern restauriert und behutsam der heutigen Zeit angepasst. Die Clubboxen wurden von 48 auf 16 stark reduziert und vergrößert, sowie Reithalle, Dressurviereck, 60x80 Sprungplatz und die Koppeln saniert. Der großzügig gestaltete Clubraum des „RCR“ mit einem traditionellem Kamin, die Sanitär/Wasch- und Duschräume, ein Umkleideraum mit Garderobekästen und selbst die Sattelkammer sind nun natürlich alle zentral beheizt und tragen zum Wohlbefinden der Mitglieder bei.

Der „RCR“ bietet jede Art von Trainingsmöglichkeit bzw. Ausbildung, speziell durch Kurse namhafter,  international anerkannter Spitzentrainer/innen  für Dressur, Springen und „Reiten im Damensattel“.

Zusammen mit anderen Reitstallungen wurden Ausreitmöglichkeiten mit den ÖBf ausgehandelt und vertraglich langjährig fixiert. Es ist bei uns auch nur „geruhsames Ausreiten“ in den Wienerwald möglich, zur Erholung nach kräfteraubenden Arbeitstagen und zum Erneuern benötigter Energiereserven.

Rundum entstehen unpersönliche, riesige Massenstallungen wie wir sie nicht mögen. Wir gehen hier im „RCR“ eigene Wege um Stress und Hektik des Tages in unserer Clubwelt abzubauen. Abgesehen vom Reitsport reden und lachen wir viel miteinander, manchmal feiern wir auch gemeinsam. So lernen wir uns schneller kennen und einander besser zu verstehen. Wir pflegen die „Moderne“ aber auch die „Tradition“ und genießen unsere Freizeit hier immer mit gleichgesinnten, freundschaftlich verbundenen Menschen.

Nicole & Gero

…das bietet der „RCR am Richterhof“ mit seinen Clubanlagen:

Halle: 20 x 40 m mit einem Reitboden aus Spezialsand und Textilanteil
Viereck:
20 x 40 m  mit einem Reitboden aus Spezialsand und Kunststoffanteil
Springplatz:
60 x 80 m  mit gepflegtem Naturrasen auf der eigenen 7 ha Futterwiese
Pferdepflege:
Pferdesolarium mit Warmluftdusche, Putz- und Waschplätze
Boxen: …alle mit Wärmeasphalt (über dem Beton) und mindest 3 x 3 m
Ausbildung: KEIN Schulbetrieb, jedoch Ausbildung von „Tier und Reiter“ am eigenem Pferd, Trainer kommen ins Haus. Natürlich ist auch Unterricht mit Ihrem persönlichen, geprüften und versicherten Ausbildner möglich, bei uns gilt ja freie Trainerwahl.
Kurse: Topkurse mit international namhaften Ausbildner/innen  für Dressur, Springen, und besonders natürlich „Reiten im Damensattel auf internationalem Niveau“
Fütterung: 3 x täglich mit freier Mengenwahl plus 3 x Heu, (täglich mindest 8 kg)
Ausmisten:
...Vormittag und nachmisten am Nachmittag, (am Montag nur ausmisten)
Koppelgang:
…je nach Witterung (außer Montag) tägl. ca. 2 Stunden, (monatlich €22.-)
Ausreitmarke:
Die im „RCR am Richterhof“ erhältliche und bei uns für die Aufnahme in den Club obligate „Ausreitmarke der ÖBf“ kostet auch für das Jahr 2010 nur €105.-

Mit dieser Reitmarke können Sie dann unter Beachtung aller Vorschriften im Wienerwald legal ausreiten und so auch immer zu Pferd die Natur genießen. 

Wegen Reduktion der Boxen ist nur eine begrenzte Aufnahme in den „RCR - Club“ möglich.

Clubeinstellgebühr ab €380.- monatlich, wir sind mit den „Öffentlichen“ sehr gut erreichbar,
da die Bushaltestelle des „354“ (Liesing – Breitenfurt) direkt bei unserer Anlage ist.

null
obentriangle
null